31.10.2019: GUMMI-MAYER PRÄSENTIERT DEN GM-POETRY SLAM
——-
ZU 100 JAHREN GUMMI-MAYER SCHREIBT DIE PRESSE: REIFES ALTER

DAS JUBILÄUMSJAHR 2019 IN LANDAU

100 JAHRE

GUMMI-MAYER

Dieses Jubiläum ist für unser Unternehmen ein bedeutsamer Meilenstein. Zu diesem Anlass möchten wir den Menschen hier in der Südpfalz zeigen, dass wir sie schätzen – und dass wir nie weg waren!

Unter dem Motto „Tradition bewahren – Zukunft gestalten“ finden jeden Monat unterschiedliche Aktionen und Veranstaltungen statt, mit denen GUMMI-MAYER der Stadt Landau und den Pfälzern ein vielfältiges Angebot bietet.

Mehr dazu erfahren Sie hier!

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

GUMMI-MAYER PRÄSENTIERTE “Die dicken Kinder”

Januar 2019

Die Dicken Kinder sind ein Garant für gute Stimmung dank Musik und Unterhaltung auf hohem Niveau. Darum freuen wir uns, Ihnen dieses Benefizkonzert zu präsentieren und gleichzeitig das Hospiz Landau mit der Spende aller Einnahmen zu unterstützen.

Das Konzert findet in der alten Fabrik der Firma GUMMI MAYER im Nordring statt, die 500 Leuten Platz bietet. Sie erhalten die Karten für 12 Euro im Vorverkauf oder bei einfach online bei RESERVIX .

GUMMI-MAYER präsentierte “DIE DICKEN KINDER” Live!

 

Am Freitag, 1. Februar 2019
in der Alten Fabrik, Nordring 23-25, Landau 

Einlass 18:30 Uhr
Beginn 19:30 Uhr

 Vorband: Julian Fiege

 

 

 

GUMMI-MAYER präsentiert: Die mobile Familie

Februar 2019

Fortbewegung und Nachhaltigkeit sind seit 100 Jahren Kernthemen des Unternehmens GUMMI-MAYER. Heute sind alternative Mobilität, Logistik und CO2-neutrale Antriebe von großem Interesse.

Unser heutiger Lebensstandard ist stark geprägt durch individuelle Mobilität. Die intelligente Vernetzung unterschiedlicher Transportangebote wird immer wichtiger. Wir möchten dies unterstutzen:

Deswegen suchen wir fur eine, im April startende, Studie zwei Landauer Familien, die ihre Fahrzeuge fur 6 Monate stehen lassen.

DIE BEWERBUNGSPHASE FÜR DIE STUDIE IST BEENDET

ZWEI FAMILIEN WURDEN FÜR DIE STUDIE AUSGEWÄHLT.
DIESE WERDEN IN KÜRZE VORGESTELLT.


Zu Dokumentationszwecken finden Sie die Bewerbungsseite: hier.

FAHRRAD-TAG // KOSTENLOSER CHECK-UP DURCH FAHRRAD-PROFIS

März 2019

GUMMI-MAYER präsentierte den
“FAHRRAD TAG”

Am Samstag, 23. März 2019
in der Alten Fabrik, Nordring 23-25, Landau

Von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Alles begann mit dem Flicken von Fahrradschläuchen … dieses Jahr feiert GUMMI-MAYER 100-jähriges Bestehen. Im Andenken an die Firmengeschichte veranstaltet GUMMI-MAYER am 23.03. einen kostenlosen Fahrrad-Check. Bringen Sie Ihr Rad vorbei und lassen Sie es auf Mängel prüfen. 

Der Fahrrad-Check wird in Zusammenarbeit mit Zweirad Burckhardt, Fahrrad Paul und Bernd Kühne durchgeführt. Unterstützung bekommt „Von Rad zu Rad“ von der Nordringschule und dem Büro für Tourismus.

Ist an Ihrem Rad noch alles dran? Finden Sie es raus beim kostenlosen Fahrrad-Check mit GUMMI-MAYER!

COWORKING WORKSHOP: “BRAUCHT DIE PROVINZ COWORKING SPACES?”

April 2019

Braucht die Provinz Coworking?

Unter diesem bewusst provokant gewählten Arbeitstitel hat sich am 09.04. ein interessierter Teilnehmerkreis zusammengefunden. Moderiert von Harald Drescher, der nicht nur Moderationsspezialist, sondern auch Coworking-Space-Betreiber-Experte ist, wurde einen Nachmittag angeregt diskutiert über die Vorteile des Coworking: Austausch, Gemeinschaft, Flexibiltät, Netzwerken …

Schnell wurde klar, dass es nicht um das „ob“, sondern das „wie“ in der eingangsgestellten Frage geht. Das Netzwerken hat schon an diesem Nachmittag hervorragend funktioniert und einen Einblick gegeben, wie Landau als Standort eines Coworkingspaces attraktive Möglichkeiten für Jungunternehmer, Startups aber auch Pendler bereithalten kann.

GUMMI-MAYER nimmt das Jubiläumsjahr zum 100-jährigen Bestehen zum Anlass, sich mit Fragen der Mobilität, Nachhaltigkeit und neuen Arbeitsformen zu beschäftigen.

Gut zu wissen: Was ist Coworking?

Coworking bezeichnet eine Entwicklung im Bereich „New Work – neue Arbeitsformen“. Freiberufler, Startups, aber auch Arbeitnehmer größerer Unternehmen arbeiten in einem offenen Büroraum zusammen. Dieser Raum stellt Arbeitsplätze aber auch Infrastruktur (Netzwerk, Drucker, Besprechungsräume etc.) zur Verfügung. Die Besonderheit ist, dass viele verschiedene Expertisen in einem Raum zusammenkommen und dadurch Netzwerke gebildet werden können.

GM 100 CUP AUF DER KARTBAHN LANDAU – AUS TRADITION IN BEWEGUNG

MAI 2019

18.Mai 2019
KCL Kart Center Landau

10 – 13 Uhr
Freie Fahrten fur Kinder und Jugendliche bis 16 J

13 – 16 Uhr
2 Stunden Teamrace

16 – 17 Uhr
Finale der besten Frauen
Qualifikation von Februar bis April 2019 im KCL

17 – 20 Uhr
Großes Finale der besten Männer
Qualifikation von Februar bis April 2019 im KCL

Aus Anlass des 100-jährigen Bestehen bringt GUMMI-MAYER das Firmenmotto
„Aus Tradition in Bewegung“ auf die Landauer Kartbahn.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, Ihre Rennfähigkeiten unter Beweis zu stellen. Es wird Rennen in den Kategorien Team, Männer und Frauen geben. Und freies Fahren für Kinder- und Jugendliche,
angeleitet von KRC Jugendtrainer Olli Danner und Sandro Majore dem aktuellen KRC Kartmeister.

Für alle, die die Geschwindigkeit lieber auf dem Bildschirm verfolgen, gibt es ein Mario Kart Turnier.

Und am Ende warten tolle Preise auf Sie! Wir freuen uns auf einen Temporeichen und vergnüglichen Tag mit Ihnen!

Pfälzer Vesper für ehemalige Mitarbeiter

Juni 2019

GUMMI-MAYER präsentiert Pfälzer Vesper

Am Samstag, 29. Juni 2019
in der Alten Fabrik, Nordring 23-25, Landau

Von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Im Rahmen des 100-jährigen Firmenjubiläums lädt das Unternehmen GUMMI-MAYER seine ehemaligen Mitarbeiter zu einer Pfälzer Vesper ein.

Die Pressemitteilung zu diesem Event haben wir Ihnen hier hinterlegt.

Um sich für die Pfälzer Vesper anzumelden füllen Sie bitte einfach das hier verlinkte Formular aus.

Freibad und Zoo für Junge Landauer

Juli 2019

Im Juli waren in Rheinland-Pfalz Sommerferien. Und was gibt es für Kinder und Jugendliche da Schöneres, als ein Besuch im Freibad oder im Zoo?

Das dachte sich auch das Unternehmen GUMMI-MAYER und bereitete einigen Kindern mit Monats-Freikarten für das Schwimmbad und den Zoo einen riesen Freude.

Die Kinder bekamen dazu noch Schwimmreifen, Bälle und Süßigkeiten geschenkt. So ließ es sich auch bei 40 Grad wunderbar aushalten – eine rundum gelungene Aktion!

Landauer Traditionsunternehmen GUMMI-MAYER stattet Schulzentrum Ost mit Defibrillator aus

AUGUST 2019

Herzenssache: Im Beisein von IGS-Schulleiter Ralf Haug (l.) überreichte GUMMI-MAYER-Geschäftsführer Hans Mayer (r.) jetzt einen Defibrillator für das Schulzentrum Ost an Oberbürgermeister Thomas Hirsch.

Manchmal entscheiden Minuten über Leben und Tod – besonders dann, wenn es um Probleme mit dem Herzen geht. Aus diesem Grund hat sich das Landauer Traditionsunternehmen GUMMI-MAYER anlässlich seines 100-jährigen Firmenjubiläums dazu entschlossen, der Stadt Landau einen Defibrillator zu stiften. Nach Abstimmung mit dem städtischen Gebäudemanagement wurde die Turnhalle des Schulzentrums Ost als Standort für den vollautomatischen Lebensretter festgelegt. Im Beisein von IGS-Schulleiter Ralf Haug überreichte GUMMI-MAYER-Geschäftsführer Hans Mayer das Gerät des Landauer Unternehmens Meßmer Medizintechnik jetzt an Oberbürgermeister Thomas Hirsch.

Der Stadtchef freut sich über das Engagement des Unternehmens und betont die Bedeutung eines solchen Geräts im Ernstfall. „Der plötzliche Herzstillstand ist eine der häufigsten Todesursachen. Jede Minute entscheidet über das Überleben der Betroffenen“, so Hirsch. „Die automatisierten Defibrillatoren, die so entwickelt sind, dass sie auch von Laien bedient werden können, schaffen die Möglichkeit zur schnellen und unkomplizierten Hilfe, bis ein Rettungswagen eintrifft.“ Er freue sich, dass künftig neben den beiden von der Stadtverwaltung angeschafften Defibrillatoren im Bürgerbüro des Rathauses und im Erdgeschoss des Dienstgebäudes in der Friedrich-Ebert-Straße 3 nun auch in einem Schulgebäude ein sogenannter automatisierter, externer Defibrillator, kurz AED, zur Verfügung stehe und danke der Firma GUMMI-MAYER für deren Spende.

„Bis ein Rettungswagen vor Ort ist, kann es im Falle eines plötzlichen Herzstillstands häufig schon zu spät sein“, betont GUMMI-MAYER-Geschäftsführer Hans Mayer. „Neben den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften im täglichen Schulbetrieb kommen in der Sporthalle des Schulzentrums Ost regelmäßig Landauer Vereine und damit Menschen jeden Alters zusammen. Mit einer Frühdefibrillation, wie sie mit den vollautomatischen »Defis« möglich ist, können innerhalb der ersten fünf Minuten nachweislich Leben gerettet werden.“

Defibrillatoren sind an vielen öffentlichen Orten zu finden und in Deutschland mit einem grünen Schild, das ein Herz, einen Blitz und ein Kreuz zeigt, gekennzeichnet. Auch der Standort des neuen Defibrillators im Eingangsbereich der Turnhalle des Schulzentrums Ost ist mit entsprechenden Hinweisschildern kenntlich gemacht.

Der neue „Defi“ im Schulzentrum Ost und die beiden Defibrillatoren im Bürgerbüro sowie in der Friedrich-Ebert-Straße 3 sind mit einer SOS-Taste ausgestattet, die eine direkte Verbindung zur Notrufzentrale herstellt. Außerdem verfügen die Geräte über ein farbiges, interaktives Display, das die Helferinnen und Helfer Schritt für Schritt per Videoanweisung durch die Maßnahmen der Ersten Hilfe führt.

Text und Bild: Stadt Landau in der Pfalz

KUNSTWERKSTTATT “ATTEMPO”

September 2019

GUMMI-MAYER PRÄSENTIERT DEN GM-POETRY SLAM

OKTOBER 2019

Das Line-Up des Abends:

Nik Salsflausen
(Esslingen; Baden-Württemberg-Meister 2014, deutschsprachiger Vizemeister 2016)


Yannick Steinkellner
(Bochum/Graz; Steiermark-/Kärnten-Meister 2015)

Leonie Batke
(Mainz; Senkrechtstarterin der vergangenen Saison)


Juston Buße
(Frankfurt/ Main; Poetry – und Science Slammer, Lesebühnen- und Buchautor)

Daniel Wagner
(Heidelberg; RLP-Meister 2012, BaWü-Meister 2010/2018, deutschsprachiger Vizemeister 2010/2018)

Jana Barbe (Germersheim; “Local-Startplatz”)

Moderation: Johannes Elster

Kontakt

Anschrift

GUMMI-MAYER GmbH & Co. KG
Neustadter Straße 8
D-76829 Landau/Pfalz

Kontakt

Tel: 06341/3488-0
Fax: 06341/3488-17
E-Mail: info@gummi-mayer.de

Social Media